Aktuelle Veranstaltungen:

Veranstaltungen

Bei uns gibt es immer was zum Hören, Sehen und Mitmachen:
Wir laden regelmäßig interessante Künstler aus Musik, Kunst und Kultur ein
und bieten ein breites Angebot an interessanten Veranstaltungen und Partys.

!!! Servus Adi !!!

Einer unserer besten Musiker und vor allem Freund ist von uns gegangen

und gründet Blue Snoopy im Himmel neu.
Ein Sänger, ein Drummer und ein Bassist warten schon auf Adi.
Wie er sagen würde "Servus"

!!! Vincent Lewis Band !!!

Freitag 07.06.2019, ab 20:00 Uhr

 Vincent Lewis Band
Soul, Funk, Rock und einige Elemente des Jazz

 
Die Vincent Lewis Band ist eine herausragende Band aus dem Münchner Raum voller Passion, Virtuosen und ihrem ganz eigenen Stil. 

Die Band spielt sowohl bekannte und auch weniger bekannte Songs, kombiniert mit einigen eigenen kreativen Originalkompositionen. 
Die Vincent Lewis Band präsentieren einen unverwechselbaren Sound, der unter die Haut, in die Beine und direkt ins Herz geht.

 

Vincent Lewis, Vocals & Percussion
Mike Krenn, Trompete
Stefan Stefinsky, Saxophon
Werner Hochreiter, Gitarre
Thomas Penkler, Schlagzeug
Cansu Ozkul erster Bass,

Markus Olbrich zweiter Bass
Meiko Zeppenfeld, Keyboards

!!! Tracey Adele Cooper !!!

Mittwoch 12.06.2019, ab 20:00 Uhr

Tracey Adele Cooper

studierte an der renommierten Manhattan School of Music und erwarb dort den Bachelor of Music im Fach Vocal- Performance.
Sie hatte weltweit Engagements an renommierten Opernhäusern und stand mit vielen berühmten Interpreten gemeinsam auf der Bühne.
Im Jazz besticht sie durch eine authentische, samtige Stimme, welche mit einer schier grenzenlos scheinenden Bandbreite ausgestattet ist. Ihre Opernausbildung hört man vordergrundig nicht, was durchaus als Kompliment zu verstehen ist. Die großen Vorbilder des Jazzgesanges sind in ihrer Performance deutlich zu erkennen, werden aber äußerst respektvoll behandelt und keineswegs imitiert, sodass eine sehr intime, eigenständige Interpretation entsteht.
Mit Bernd Huber, Lorenz Huber, Erich Lutz, und Thomas Elwenspöck, hat Tracey die idealen Begleiter gefunden. Die sind gut eingespielt und agiert spontan. Das Publikum merkt, dass sich hier Freunde gefunden haben, die Spaß am gemeinsamen Musizieren haben.

 

!!! CASH CARTER SHOW !!!

Freitag 14.06.2019, ab 20:00 Uhr


CASH CARTER SHOW - The Johnny Cash Tribute

Die Band bringt Johnny Cashs unvergesslichen Boom-Chicka-Boom-Sound auf die Bühne zurück. Eine Tribute-Show und ein Nachruf an die Musik und das Leben des großen Country-Stars.

Der Augsburger Mike Hühn mit seiner markigen Bassbariton-Stimme, haucht Johnny Cash auf und neben der Bühne neues Leben ein.

Die Rolle der June Carter, Cashs späterer Ehefrau, ist mit Thyra Templiner, ebenfalls Augsburgerin, Sängerin und Saxophonistin, perfekt besetzt.

 

!!! Gwen & SOULFUL JAZZ !!!

Mittwoch 19.06.2019, ab 20:00 Uhr

Soulful Jazz - Jazz, Pop, Soul

 

Das Programm von Gwen alias Conny Merrit und ihren drei Mitmusikern Thomas Elwenspoek (Schlagzeug), Bernd Huber (Gitarre) und Lorenz Huber (Kontrabass) könnte man mit Fug und Recht als „Retro“ bezeichnen.

 

Doch dieser Begriff wird den Songs, den die Band neben ihren Eigenkompositionen im Gepäck hat nur schwer gerecht; vielmehr birgt die Musik, komponiert von Größen wie George Gershwin, Burt Bacharach oder auch Antonio Carlos Jobim, um nur wenige zu nennen, eine zeitlose Schönheit, die eben nicht nur für Nostalgiker hörbar ist.

 

Die Besetzung der Band mit Gitarre, Kontrabass und Schlagzeug lässt genug Raum für die Stimme der Bandleaderin Gwen, die sich stilsicher vom Jazz der 1930er, 40er und 50er bis zum Soul und Funk der 60er/70er bewegt.

 

Ebenso weit gefächert ist das Repertoire ihrer Musiker. Liebhaber von Jazz, aber auch brasilianischer Musik, Funk und Soul, sowie modernem Jazzpop à la Amy Winehouse oder Norah Jones kommen hier voll auf ihre Kosten.

 

Als Special Guest ist auch diesmal wieder der Saxofonist Erich Lutz mit dabei.

 

!!! Van Dalen Authentic   !!!

Freitag 21.06.2019, ab 20:00 Uhr

Van Dalen 
Authentic Van Halen Music 
Van Dalen bringt Euch einen explosiven Cocktail aus den besten Van Halen Knallern live auf die Bühne, handverlesene Juwlenen aus der “Diamond Dave”-Ära (1978-´84) temporeich, energiegeladen, auf die Zwölf … unbändige Spielfreude, derber grandioser Sound. 
Volle Kanne Rock´n´Roll … da brennt die Bühne! 

 

 

!!! PETER AIGNER  !!!

Mittwoch 26.06.2019, ab 20:00 Uhr

!!! PETER AIGNER !!! Mittwoch, 09.05.2018, ab 20:00 Uhr
"Stimmgewaltig, wortgewaltig, herzgewaltig!"

AIGNER. singt bairisch und englisch, "Aigenes" und Anderes - aber immer aus dem Urgrund des Seins.

Stimmgewaltig, gefühlvoll auch beides zugleich: Zusammen mit seiner Gitarre webt er Geschichten, erzählt er Bilder, nimmt er den Zuhörer mit auf eine musikalische Reise.

Er präsentiert mit seinem Programm Lieder über Erlebtes, das Leben und die Liebe. Und auch Weisheiten, die manchen von uns vielleicht zum Nachdenken anregen. Dazwischen einige ausgewählte Songs anderer Musiker, die ihn inspiriert und begleitet haben auf seinem Lebensweg ...

 

 

!!! LATIN FUNK FACTORY !!!

Freitag 28.06.2019, ab 20:00 Uhr

Die erst 2013 gegründete Band aus exzellenten Musikern der Münchner Jazzszene widmet sich einer Musik, die das Publikum schon immer begeistert hat, aber von Bands seltsamerweise in letzter Zeit etwas vernachlässigt wurde. Die 8-Mann starke Truppe bringt ein abwechslungsreiches Programm aus fetzig-groovigen, neu arrangierten Stücken der Jazz-, Latin- und Popliteratur auf die Bühne, z.B. von Herbie Hancock, John Coltrane, Jeff Lorber, George Benson, Jose Feliciano, A.C. Jobim und Average White Band und macht mit ihrer immensen Spielfreude klar, warum man in der heutigen Zeit trotz aller Widrigkeiten mit einer so großen Formation arbeite kann und will. Daß auch die Zuhörer größten Spaß hatten zeigte sich bei den ersten Konzerten, als kein Fuß mehr ruhig blieb und die Leute sponten anfingen zu tanzen.
Die Musiker, alle auch mit packenden Soli zu hören, sind bestens ausgebildet, z.Tl. mit diplomieretem Studium im klassischen oder Jazzbereich und blicken auf langjährige Erfahrung zurück.
Die Frontline bilden Saxofonist Elmar Krick und Posaunist Werner Riedel, getragen von der Rhythmusgruppe um Zauberbergschlagzeuger Reinhold Kampferseck Martin Thalhammer am Bass, Andreas Wimmer Keyboard, Martin Wessalowski Gitarre und Frank Haschler Percussion komplettieren die Soundmaschine.  Die SZ Starnberg schrieb am 17.11.`14: "Alle acht sind hervorragende Jazzer, die das während des Konzerts nicht nur in perfekt aufeinander abgestimmtem Zusammenspiel, sondern auch in diversen Soli unter Beweis stellen ...Auch das Programm war geschickt gewählt...Da stehen Leidenschaft und Idealismus im Vordergrund...Interessante Rhythmen, locker gespielte Läufe und viel Dynamik..." Musik, die durch den Bauch in die Beine geht, also auch zum Tanzen gut geeignet ist.

 

 

!!! Musikerstammtisch mit Christian Schwarzbach !!!

Mittwoch 03.07.2019, ab 20:00 Uhr

Christian Schwarzbach
Der Saiten-Zauberer aus München ist einer von Deutschlands angefragtesten Studio- und Live-Musikern. Mit seinem einzigartigen Gitarrenspiel hat er sich bereits auf unzähligen Musik-Produktionen verewigt, mehr als 2000 Auftritte in der ganzen Welt absolviert. Sein Weg führte ihn nicht nur durch Deutschland, Östereich oder die Schweiz, nein, auch exotische Länder wie Russland und China wurden bespielt.

 

Musikerstammtisch von und für Musiker und Interessierte
Jeden 1. Mittwoch im Monat findet im Inninger Spectacel ein Musikerstammtisch statt.

!!! KOPFECK !!!

Freitag 05.07.2019, ab 20:00 Uhr

KOPFECK

Kennst Du das Gefühl, wenn man vom Urlaub heimfliegt und aus dem Fliegerfenster auf unsere Berge und Wiesen schaut und plötzlich feuchte Augen hat? Dass einem warm ums Herz wird, wenn man einen Spruch von Karl Valentin liest oder die alten Lieder vom Fredl Fesl oder Willy Michl hört oder von der Spider Murphy Gang? Oder von Ambros, Danzer oder Fendrich!


Wenn Münchner Geschichten im Fernsehen wiederholt wird und Du zum hundertsten Mal daran hängen bleibst und über dem Tscharlie seine Dreiviertelreife lachst? Dich sofort wieder erinnerst wie Du Dir früher eine Oma wie die Therese Giese, einen Opa wie den Ludwig Schmidt-Wildy und eine Freundin wie die Michaela May gewünscht hast!? Wie auch Du genau wie der Tscharlie dem Brenner Hans nicht bös sein konntest.

Wie Du später den Monaco Franze so unglaublich gut verstanden hast, dass er nie mit in die Oper wollte und dem Schönfärber am liebsten eine aufg’strichen hätt, während er den Tierpark Toni wohlwollend davon kommen hat lassen!


Wie Du ihn beneidet hast um einen Freund wie den Kopfeck Manni.

Ja, den Monaco haben wir bewundert, aber den Kopfeck – den Kopfeck Manni haben wir geliebt! Und genau das tun wir heute noch..

KOPFECK, das sind Rudolf Wiesent (Gesang), Reinhold Schubert (Leadgitarre), Peter Reinhard (Akustikgitarre, Rhythmusgitarre), Alexander Sax (Bass), Toni Kastner (Schlagzeug) und Multiinstrumentalist Marino Schuhmacher (E-Gitarre, Akustikgitarre, Mandoline, Sitar, Harp, Keyboard
.

Haben Fragen zu unseren Veranstaltungen?

Rufen Sie uns an unter:

+49 1522 2679936 +49 1522 2679936

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2019 SPECTACEL The Home of Music by Marcin Dybowski | impressum